Die Produkte
in unseren Werkstätten entstehen in künstlerisch-handwerklichen Arbeitsprozessen. Dafür verwenden wir hochwertige, natürliche Materialien.
Unser Ziel ist es, dass alle Werkstatt-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ihre besonderen Fähigkeiten individuell einsetzen können.

Einzigartige Erzeugnisse

  • Vorrangige Verwendung natürlicher Materialien
  • Umweltfreundliche, nachhaltige Herstellung
  • Jedes Produkt ein Unikat
  • Gestaltung mit Anspruch

Produziert von

  • Persönlichkeiten mit individueller Begabung
  • Arbeitsgruppen mit starkem Teamgeist
  • Menschen mit Ehrgeiz und Lebensfreude

Produktübersicht

Wir zeigen Ihnen:

  • was wir tun, was wir wollen, was wir können
  • welche Produkte Sie im Werkstattladen erwerben können (Adresse und Öffnungszeiten unten am Ende der Seite)
  • welche Produkte Sie mit „Bestellung und Abholung“ erwerben können:
Produkte bestellen und abholen
Wir freuen uns, dass Sie sich für die Produkte aus unserer Werkstattarbeit interessieren.
In unserem zentral gelegenen Werkstattladen an der Barfüßerbrücke können Sie die schönen Erzeugnisse besichtigen, auswählen und erwerben. Leider hat der Laden noch sehr eingeschränkte Öffnungszeiten.

Deshalb gibt es noch einen zweiten Weg um Werkstattprodukte zu erwerben:
„Mail-Bestellung – Barbezahlung – Selbstabholung“

Auf der Webseite präsentieren wir Ihnen zunächst die Produkte aus unserer Kerzenwerkstatt, andere Bereiche folgen. Wir betreiben keinen Webshop und versenden keine Ware (vielleicht wird das später mal was).

Und so funktioniert es:
1.
Schreiben Sie uns Ihre Bestellung mit Produktname und -nummern sowie die gewünschte Anzahl. Bitte nennen Sie Ihren Namen, und für etwaige Rückfragen Ihre Telefonnummer. Senden Sie Ihre Bestellung per Mail an: kerzenwerkstatt@schaefflerbach.de

2.
Wir stellen Ihren Auftrag zusammen und benachrichtigen Sie, sobald die Ware abholbereit ist. Dabei nennen wir Ihnen den Kaufbetrag und teilen mit, falls etwas nicht vorrätig ist.

3.
Sie kommen an einem Werktag zwischen 9:00 und 14:00 Uhr in die Werkstatt und melden sich im Sekretariat. Wir bitten Sie im Foyer zu bleiben, die Werkstatt darf zurzeit nur von Betriebsangehörigen betreten werden.

4.
Bitte bringen Sie den Ihnen vorab mitgeteilten Betrag passend mit. Frau Fritz aus dem Sekretariat nimmt dies entgegen und händigt Ihnen die Ware aus. Eine Quittung liegt bei.

5.
Bitte haben Sie Verständnis, dass zur Zeit ausschließlich kontaktarme Abholvorgänge möglich und zulässig sind. Deshalb können wir Ihnen weder mit Wechselgeld noch Beratung oder bei Änderungswünschen weiterhelfen.
Diese Dienste bieten wir Ihnen im Werkstattladen an.
Vielen Dank.

Edle Produkte, hergestellt in Augsburg. Von Hand. Mit Herz.